fbpx

2020 06 icon vw 2020 06 icon skoda2  VW Nutzfahrzeuge Service

Der neue ID.4

Der neue ID.4

Vorbestellung des ersten rein elektrischen SUVs von Volkswagen ist ab sofort möglich.

Stromverbrauch in kWh/100 km: 16,9 - 16,2 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Abbildungen der Innen- und Außenausstattung können in der Serie abweichen.

Der neue ID.4 feierte am 23.09.2020 seine Weltpremiere und ist ab sofort vorbestellbar.

Mit der Vielseitigkeit eines SUV und der Nachhaltigkeit eines Elektroauto stehen zur Markteinführung zwei vorkonfigurierte Modelle zur Verfügung: der ID.4 1ST und der ID.4 1ST Max. Beide bieten 150 kW (204 PS) Leistung, eine Batterie mit 77 kWh sowie eine sehr großzügige Ausstattung.

Jetzt vorbestellen oder Probefahrt anfragen

ID.4 - der sportliche Allrounder

Der ID.4 ist ein Allrounder, der sich sportlich und dabei mühelos-komfortabel fahren lässt. Die Batterie speichert bis zu 77 kWh Energie (netto) und erlaubt bis zu 520 km Reichweite (WLTP). Sie liegt unter der Passagierzelle, das garantiert einen tiefen Schwerpunkt. Die E-Maschine, die an der Hinterachse sitzt, leistet 150 kW (204 PS) – genug für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 8,5 Sekunden und eine Spitze von 160 km/h. Mit der starken Traktion des Heckantriebs und seinen 21 Zentimeter Bodenfreiheit schlägt sich das E-SUV auch im leichten Gelände gut.

  • Preis

    Pro Performance: ab 43.329 € 3

  • Ladedauer zuhause (voll)

    Pro Performance: rund 7 h 30 min6

  • Kundennahe Reichweitenspanne

    Pro Performance: 360-520km4

  • Beschleunigung von 0 auf 100

    Pro Performance: 8,5sec

  • Anschlussreichweite (30 min. Schnellladen)

    Pro Performance: 320km5

Als Erster einsteigen mit dem ID.4 1ST und ID.4 1ST Max

  • Der attraktive Einstieg: ID.4 first

    Highlights:

    • Anhängevorrichtung
    • Radio „Ready 2 Discover“
    • Navigationssystem „Discover Pro“
    • 20-Zoll-Leichtmetallräder „Drammen“
    • Rückfahrkamera „Rear View“
    • LED-Scheinwerfer & LED-Rückleuchten
    • Spurhalteassistent „Lane Assist“
  • Der exklusive Einstieg: ID.4 first Max

    Zusätzliche Highlights im 1ST Max

    • Radio „Ready 2 Discover Max“
    • 21-Zoll-Leichtmetallräder „Narvik“
    • Umgebungansicht „Area View“ inkl. „Rear View“
    • LED-Matrix-Scheinwerfer & 3D-LED-Rückleuchten
    • Fahrassistent „Travel Assist“
    • Augmented-Reality-Head-up-Display
    • Panoramadach

     

  • Interieur

    Das Interieur des neuen ID.4 ist so intelligent und großzügig gestaltet, dass es Ihnen und Ihrer Familie ein eindrucksvolles Raumgefühl bietet. Das merken Sie schon beim Einsteigen: viel Beinfreiheit, eine variabel gestaltbare Mittelkonsole und bequeme Sitze, wahlweise mit elektrischer Einstellung und Memory-Funktion. Dazu ein bis zu 30,5 cm (12 Zoll) großes, zentrales Touch-Display sowie ein Multifunktionslenkrad mit Touch-Bedienung und Vibrationsfeedback. Die Ambientebeleuchtung in Ihren ausgewählten Farben unterstreicht den Lounge-Charakter. Zusammen mit dem optionalen Panaromadach genießen Sie so eine entspannte Fahrt.
  • Ambientbeleuchtung

    Geben Sie Ihrem ID.4 mehr Persönlichkeit. Wählen Sie dazu aus zehn serienmäßigen Farben (optional sind 30 Farben möglich) und bringen Sie den Innenraum sanft zum Leuchten. Unter anderem das Armaturenbrett, die Handyablage und die Türen. Ob kühlere oder warme Beleuchtung – Sie haben es in der Hand.

  • Panoramadach

    Mit der riesigen Glasfläche, die fast über die gesamte Dachbreite reicht, ist das optionale Panoramaglasdach schon selbst ein Hingucker. Noch schöner: der freie Blick hinaus in den Himmel. Das getönte Glas sorgt zudem für angenehme Temperaturen. Vor starkem Sonnenschein schützt das Sonnenrollo, welches Sie zum Beispiel sehr komfortabel per Sprachbedienung steuern können. Sagen Sie "Hallo ID., zeig mir die Sterne" und das Rollo öffnet sich.

  • Laden

    Der Vorteil von Elektrofahrzeugen: Aufladen geht fast überall. Zu Hause laden Sie mit Wechselstrom (AC-Laden) an der Haushaltssteckdose oder einem optionalen ID. Charger13 mit einer Ladeleistung von bis zu 7,2 kW oder 11 kW. Viele öffentliche Ladestationen an Tankstellen und Autobahnen bieten zusätzlich das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC-Laden).

  • Antrieb

    Ab sofort wird jede rote Ampel zum Neustart, bei dem Sie eine völlig neue Art von Fahrspaß spüren werden. Denn der Elektromotor des ID.4 beschleunigt von Anfang an dynamisch und mit vollem Drehmoment. So gelangen Sie mit den auf dem Pro Performance basierenden Modellen mit 150 kW Systemleistung in nur 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Kein Schalten, keine Verzögerung – einfach losfahren und Gänsehaut pur erleben.

Weitere Highlights des ID.4

  • e-Sound

  • optionale Wärmepumpe für die energieeffiziente Beheizung

  • optionales schlüsselloses Schließ- und Startsystem "Keyless Access“

  • optionales Augmented-Reality-Head-up-Display

  • ID. Light

  • intuitive Sprachbedienung

  • optionale Anhängevorrichtung für Lasten bis zu 750 kg

Umweltbonus: Elektromobilität zahlt sich aus

  • 9.480 € Umweltbonus

    Kunden der ID.4 Modelle Pro Performance, 1st und 1st Max können sich in Deutschland auf den vollen Umweltbonus freuen. Der Umweltbonus (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000 €) beträgt durch die Verdopplung des staatlichen Anteils im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung derzeit insgesamt 9.480 € inkl. Umsatzsteuer.

  • 10 Jahre Kfz-Steuerbefreiung

    Elektrofahrzeuge sind bei Erstzulassung bis Ende 2020 10 Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung soll diese Maßnahme bis Ende 2025 verlängert werden, eine Steuerbefreiung aber längstens bis Ende 2030 gewährt werden.

  • Reduzierte Dienstwagenbesteuerung

    Die Versteuerung rein elektrischer Dienstwagen wurde im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung nochmals attraktiver gestaltet. So wird die Bemessungsgrundlage zur Versteuerung rein elektrischer Dienstwagen mit einem Bruttolistenpreis von bis zu 60.000 € nur noch zu einem Viertel berücksichtigt. Liegt der Bruttolistenpreis über 60.000 €, wird die Bemessungsgrundlage halbiert.

  • Privilegierung im Straßenverkehr

    Neben monetären Vorteilen können Elektroautos von Sonderrechten im Straßenverkehr profitieren, u.a. besondere Parkplätze, verringerte Parkgebühren oder die Benutzung von Busspuren.

Jetzt vorbestellen!

Oder reservieren Sie sich vorab einen Probefahrtermin.
Wir informieren Sie, sobald wir unsere ID.4 Vorführfahrzeuge geliefert bekommen (vorraussichtlich KW48).

Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

 

Der neue VW Golf 8 - Mobile Ikone wird digitale Ikone

Alternativer Introtext: Der neue Golf fährt vor. Und setzt dabei neue Maßstäbe bei der Digitalisierung auf der Straße. Intelligente Assistenzsysteme machen jede Fahrt komfortabler und entspannter. Kombiniert mit dem typischen Golf Gefühl.

Der neue Golf fährt vor. Und setzt dabei neue Maßstäbe bei der Digitalisierung auf der Straße. Intelligente Assistenzsysteme machen jede Fahrt komfortabler und entspannter. Kombiniert mit dem typischen Golf Gefühl.

Sichtbar dynamisch. Spürbar Golf.

Der Golf – mit dynamischen Design: Eine weit heruntergezogene Front mit schmalen LED-Matrix-Scheinwerfern in 4-Augen-Optik, dazu das neu gestaltete Volkswagen Logo. Alles ist konsequent harmonisch und schlüssig aufeinander abgestimmt – wie man es vom Golf seit jeher gewohnt ist. Das neue Heck dominieren die ebenso schmal gehaltenen Rückleuchten, zwischen denen das neue Logo sowie der gradlinige Golf Schriftzug platziert sind. Die Abgasrohre verschwinden dezent unter dem formschönen Heck-Diffusor.

 

Digitaler Innenraum

Besonders auffällig: das volldigitale Fahrercockpit mit großer Displaylandschaft, bestehend aus dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Kombiinstrument Digital Cockpit und dem 20,9 cm (8,25 Zoll) großen Touchscreen des Radios „Composition Media“. Dank der intuitiven Touch-Bedienung entfallen eine Reihe an Schaltern, Knöpfen und Reglern. Das Ambientelicht, mit optional bis zu 32 unterschiedlichen Farbtönen, verschafft eine personalisierte Lichtatmosphäre. Bei allen digitalen Innovationen bleibt natürlich das typische Golf Gefühl bestehen.

Sehr einleuchtend: angenehme Farben, entspannter fahren

Geben Sie Ihrem Golf mehr Persönlichkeit. Bringen Sie dazu den Innenraum sanft in 10 Farben zum Leuchten. Auf Wunsch sogar mit bis zu 30 Farbvarianten. Ob kühleres oder wärmeres Farbklima, in der illuminierten Metropole oder nachts über die dunkle Landstraße: Auf jeder Fahrt schaffen Sie für sich und Ihre Mitfahrer eine andere, passende Atmosphäre.

Der neue Golf – eine Generation komfortabler, intelligenter, vernetzter.

Kann erkennen, was kommen könnte: Car2X

Fahrzeuge, die im Straßenverkehr untereinander kommunizieren, können die Straßen sicherer machen, für weniger Staus sorgen und vor lokalen Gefahrenstellen warnen. Die serienmäßige Gefahrenwarnung unterstützt den Fahrer mit nützlichen Informationen, zum Beispiel kann sie vor Baustellen oder Sondereinsatzfahrzeugen warnen. Die Kommunikation funktioniert mit Car2X-Technologie über WLAN (pWLAN).
Die optionale automatische Distanzregelung ACC mit Car2X6-Technologie unterstützt den Fahrer mit zahlreichen nützlichen Informationen und kann notfalls aktiv ins Geschehen eingreifen. Zum Beispiel beim Stauende. Mit permanentem Datenaustausch über WLAN (pWLAN).

Innovisions Cockpit: Alles stellt sich auf Sie ein

Ihr Golf erkennt Sie – und aktiviert ganz automatisch und ausstattungsabhängig Ihr persönliches Fahrerprofil*: von Sitzeinstellung über Beleuchtung und Wohlfühlklima. Ihre bevorzugten Einstellungen können Sie bequem im optionalen Innovision Cockpit vornehmen: Mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Kombiinstrument Digital Cockpit gepaart mit dem 25,4 cm (10 Zoll) großen Navigationssystem „Discover Pro“. Im Digital Cockpit können Sie sich neben klassischen Inhalten, wie Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler, auch weitere nützliche Daten anzeigen lassen. So lässt sich beispielsweise die gesamte Fläche als Navigationskarte darstellen. Die riesige Bildschirmfläche des Navigationssystems „Discover Media“ oder „Discover Pro“ wird für die Darstellung vieler Funktionen in ansprechenden Grafiken und Animationen genutzt, ganz in Anlehnung an Ihr Smartphone. Den Home-Screen können Sie selbst mit Fotos und favorisierten Funktionen belegen.

Wartet auf Ihr Kommando: die Sprachbedienung

Mit der intuitiven optionalen Sprachbedienung können Sie auf Wunsch durch Ihre Stimme das Radio, das Telefon, die Klimaanlage und die Navigation in Ihrem Golf bedienen. Per Spracheingabe ist es möglich, den richtigen Sender, den passenden Adressbucheintrag oder die gesuchte Rufnummer zu wählen. Und mit der Online-Sprachbedienung von We Connect Plus versteht Ihr Golf Sie noch besser. Wählen Sie beispielsweise online Ihre Lieblingsmusik oder steuern Sie die Zieleingabe in Ihrer Navigation ganz intuitiv.

Futuristisch in die Zukunft

Das Kombiinstrument Digital Cockpit zeigt Ihnen serienmäßig auf einem hochauflösenden, 25,4 cm (10 Zoll) großen Farbdisplay die Inhalte, die für Sie wichtig sind: Wählen Sie individuell nach Ihren Vorstellungen z. B. die klassischen Inhalte Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler, lassen Sie sich die optische Darstellung Ihrer Assistenzsysteme anzeigen oder entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Navigationskarte und Media-Anzeige – alles in ansprechenden Grafiken und Animationen.

Ihr Blick bleibt auf der Straße

Die wichtigsten Infos im Blick haben und gleichzeitig auf die Straße sehen: Das ist der große Vorteil des optionalen Head-up-Displays in Ihrem Golf. Die Windschutzscheibe wird zur Projektionsfläche, um Geschwindigkeit, Meldungen der Fahrerassistenzsysteme oder Navigationshinweise anzuzeigen. Die Projektion ist selbst bei Gegenlicht gut lesbar. Und falls Sie das Display einmal nicht benötigen, können Sie es jederzeit ausschalten.

  • Verbrauch kombiniert

    4,8-3,5l/100km
  • CO2-Emission kombiniert

    110-91g/km
  • Effizienzklasse

    A-A+
  • Gepäckraumvolumen

    1.237l

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

  • Verbrauch kombiniert

    4,8-3,5l/100km
  • CO2-Emission kombiniert

    110-91g/km
  • Effizienzklasse

    A-A+
  • Gepäckraumvolumen

    1.237l

Fragen? Terminwunsch?

Schreiben Sie uns! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

 

Der neue VW T-Cross - ein absoluter Allrounder

Alternativer Introtext: Der neue SUV von Volkswagen beeindruckt nicht nur mit seinem markanten und dynamischen Design, sondern auch durch seine Flexibilität. Mit seinen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten bietet er Ihnen mehr Freiraum – für spontane Unternehmungen, längere Reisen oder den vielfältigen Alltag.

Der neue SUV von Volkswagen beeindruckt nicht nur mit seinem markanten und dynamischen Design, sondern auch durch seine Flexibilität. Mit seinen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten bietet er Ihnen mehr Freiraum – für spontane Unternehmungen, längere Reisen oder den vielfältigen Alltag.

So speziell kann alltäglich sein.

Vollgepackt mit Talenten: Der neue T-Cross ist funktional und wandlungsfähig. Mit seinem Crossover-Design, den Gestaltungsmöglichkeiten und einer hohen Alltagstauglichkeit ist er die perfekte Verbindung aus Variabilität und Kompaktheit. Kurz: Er ist für nahezu jedes Abenteuer zu haben.

 

Starker Auftritt mit kompaktem Crossover-Design.

Der neue T-Cross verbindet Urbanität mit funktionalem Design: Die lange Motorhaube und der breite Kühlergrill verleihen ihm ein markantes Erscheinungsbild. Mit seiner prägnanten Karosserie macht der Allrounder überall eine gute Figur: in der Stadt, im Alltag und im Gelände.

Sein Offroad-Charakter wird zusätzlich durch die Vertiefungen auf der Motorhaube verstärkt, die diese noch kräftiger und länger wirken lassen. Die für den SUV typische erhöhte Sitzposition vermittelt Ihnen sofort das Gefühl, über den Dingen zu stehen. Und dank der flachen Fensterlinien behalten Sie während der Fahrt den Überblick.
Freuen Sie sich auf das moderne Design und die hochwertige Verarbeitung Ihres T-Cross. Auch die schwarze Kunststoff-Beplankung auf den Radhäusern und Seitenschwellern tragen zum frischen Auftritt bei. Das gilt übrigens auch für die Rückansicht des T-Cross – das Heck mit seinen markanten Reflektorleisten und LED-Rückleuchten hinterlässt garantiert einen bleibenden Eindruck.

Der neue T-Cross ist so wandlungsfähig wie kein Zweiter

Der neue T-Cross ist so wandlungsfähig wie kein Zweiter

Die optionalen T-Cross
R-Line Ausstattungen.

Unterstreichen Sie den sportlich-expressiven Auftritt Ihres T-Cross: Mit den optionalen R-Line Ausstattungen verleihen Sie dem Äußeren mehr Ausdruckskraft und dem Interieur ein stilvolles Ambiente.

Gestalten Sie das Interieur
ganz nach Ihrem Geschmack.

Die optionalen Design-Pakete sind definitiv ein Hingucker. Gehen Sie mit dem Designpaket „Energetic Orange“ in die Farboffensive, oder setzen Sie dezent farbliche Akzente mit den Paketen "Schwarz" und "Bambus Garden Green". So oder so: Der neue T-Cross ist ein echter Hingucker. In der Ausstattungslinie "Style" bietet der neue T-Cross darüber hinaus zusätzlichen Komfort und viele serienmäßige Features, wie beispielsweise den LED-Scheinwerfern, der Einparkhilfe, den Sport-Komfortsitzen und den markanten 17-Zoll-Leichtmetallrädern.

Unterhaltung und Navigation
auf hohem Niveau.

Die Radios und Navigationssysteme im T-Cross verwöhnen Sie unterwegs mit einem farbigen Touchscreen, bis zu sechs Lautsprechern und vielen Anschlussmöglichkeiten. Das Navigationssystem „Discover Media“ begeistert mit seinem 20,3 cm (8 Zoll) großen Display und einer intuitiven Navigation – die sie mit den hilfreichen Online-Diensten von Car-Net um Echtzeitinformationen erweitern können.

Tanzt aus der Reihe,
nicht aus der Spur.

Die Fahrerassistenzsysteme in Ihrem T-Cross tragen zu mehr Fahrkomfort bei und können Sie dabei unterstützen, kritische Situationen zu bewältigen oder sogar ganz zu vermeiden. Und auch wenn Sie diese Technik nicht immer bemerken werden, ist es doch ein gutes Gefühl, zu wissen, dass es sie gibt.

Spontanität ist immer ein guter Plan.

Sie sind eher der spontane Typ? Dann ist der neue T-Cross der ideale Reisebegleiter für Sie. Dank der umklappbaren Beifahrersitzlehne und der verschiebbaren Rücksitzbank ist er geräumig und passt sich flexibel an Ihre Wünsche an. Ihr digitales Cockpit: das innovative, moderne Active Info Display, das Sie auf Wunsch erhalten. Es zeigt Ihnen die Fahrdaten an und stellt die Fahrerassistenzsysteme optisch dar.

Fragen? Terminwunsch?

Schreiben Sie uns! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

 

 

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

1. Aktion gültig bis Juli 2019. Markteinführungspreis in Höhe von 17.975 € gilt nur für den T-Cross 1.0 l TSI OPF 70 kW (95 PS) 5-Gang (Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,9 / außerorts 4,4 / kombiniert 4,9, CO₂-Emission kombiniert, g/km: 112, Effizienzklasse: B) in der Basisausstattungslinie T-Cross.

Der VW e-Golf.

Der VW e-Golf.

Die e-Volution des Autos geht weiter

Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1

Ihr e-Golf stellt sich den Anforderungen der Zeit und erfüllt moderne Ansprüche: Der kraftvolle, nahezu geräuschlose Elektromotor überzeugt mit 300km Reichweite (NEFZ)5 nicht nur auf Kurzstrecken.
Die imposante Beschleunigung sorgt dabei für puren Fahrspaß und und ermöglicht gleichzeitig eine energiesparende Fahrweise. - Und das intelligente Lademanagement vereinfacht das Aufladen Ihres e-Golf.

Der Motor des e-Golf

Das kraftvolle, fast geräuschlose Aggregat des e-Golf stellt die Leistungsfähigkeit moderner Elektromotoren eindrucksvoll unter Beweis. 100 kW Maximalleistung und ein Drehmoment von 290 Nm bereits ab der ersten Umdrehung sprechen für sich. Das sorgt für eine imposante Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 9,6 Sekunden bei einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 150 Stundenkilometern. Von 0 auf 60 km/h sind es sogar nur 4,2 Sekunden.
Durch Bremsen können Sie die Reichweite Ihres e-Golf erhöhen. Sie bestimmen die Stärke der Bremsenergie-Rückgewinnung anhand verschiedener Rekuperationsmodi: von maximaler Verzögerung mit voller Rückgewinnung bis hin zur minimalen Verzögerung mit geringer Energierückgewinnung.

Die Reichweite des e-Golf

Sie haben mit zwei verschiedenen Fahrprofilen unmittelbaren Einfluss auf Reichweite, Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit Ihres e-Golf.
Im Modus ECO+ können Sie am einfachsten die maximale Reichweite von 300 km (NEFZ)1 erreichen. Der ECO-Modus ist die optimale Wahl für Fahrer, die großen Wert auf Agilität und Komfort legen. Bei entsprechendem Ladezustand der Batterie sind natürlich in beiden Profilen höhere Geschwindigkeiten möglich. Zum Beispiel für Überholvorgänge und kurze Zwischenspurts.
Wie viele Kilometer legen Sie pro Tag zurück?
Stellen Sie die Regler und Werte des Volkswagen Reichweitenrechners Ihren Anforderungen entsprechend ein und Sie werden sehen, dass der e-Golf in den meisten Fällen Ihrem Alltag gewachsen ist.

Den e-Golf aufladen

So vielseitig wie der e-Golf selbst sind auch die Möglichkeiten, seine eingebaute Lithium-Ionen-Batterie mit Strom zu versorgen:

  • Möchten Sie Ihren e-Golf über eine handelsübliche Haushaltssteckdose zu 100 Prozent laden, beträgt die Ladezeit ca. 17 Stunden.

  • Mit einer Installation der optional erhältlichen Wechselstrom-Wallbox an einem Hausanschluss mit min. 32A erhalten Sie eine höhere Ladeleistung, die dem Laden an öffentlichen Wechselstrom-Ladestationen entspricht. Hier beträgt die Ladezeit lediglich etwa 5 Stunden und 20 Minuten.

  • Am schnellsten startklar machen Sie den e-Golf an öffentlichen Ladestationen mit Gleichstrom, die mit dem optional erhältlichen CCS-Schnellladesystem eine Ladezeit von gerade einmal 45 Minuten ermöglichen, um die Batterie auf 80 Prozent zu bringen. Bei wiederholten Ladevorgängen mit Gleichstrom-Ladesystemen können sich die Ladezeiten entsprechend verlängern.

Mit der Charge&Fuel Card wird Elektromobilität noch unkomplizierter: Sie erhalten eine einheitliche monatliche Abrechnung, ganz egal an welchem der mit der Charge&Fuel Card öffentlich zugänglichen Ladepunkte in ganz Deutschland Sie Ihr Fahrzeug aufladen. Zudem können Sie bargeldlos an mehr als 10.800 Tankstellen des UTA-Netzes Kraftstoff beziehen (mit Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen) oder weitere fahrzeugspezifische Leistungen wie etwa Wagenwäschen in Anspruch nehmen.

Saubere Luft, weniger Lärm

Über den e-Golf freuen sich auch Ihre Mitmenschen: mit dem elektrisch angetriebenen Golf tragen Sie dazu bei, den CO₂-Ausstoß zu senken – auf 100 km benötigt dieses innovative Auto im Durchschnitt nur 12,7 kWh - auch zum Thema Lärmverschmutzung ist der leise, aber kräftige e-Motor eine zeitgemäße Antwort.

Infotainment

Ob Sie beim Fahren telefonieren müssen, aktuelle Verkehrsinformationen benötigen, per Navigation Ihr Ziel erreichen wollen oder einfach nur Ihre eigene Musik hören möchten – Ihr e-Golf bietet Ihnen diverse Möglichkeiten, moderne Technik bequem und unkompliziert zu nutzen.
Mit Car-Net genießen Sie die Vorteile des Internets im Auto: Behalten Sie den aktuellen Verkehr im Blick, nutzen Sie Ihre eigenen Smartphone-Apps oder halten Sie Verbindung mit dem Volkswagen Kundencenter. Und mit der Car-Net e-Remote-App verwenden Sie Ihr Smartphone sogar als Fernbedienung für Ihren e-Golf. Denn mit der App können Sie von überall beispielsweise die Temperatur im Innenraum einstellen, den Ladevorgang starten und stoppen oder sich die verbleibende Reichweite anzeigen lassen.

Assistenzsysteme

  • Front Assist und ACC

    Mit der optionalen automatischen Distanzregelung ACC sind sie entspannt unterwegs.
    Mit Front Assist wird eine kritische Auffahrsituation im Rahmen der Systemgrenzen erkannt. In besonders kritischen Situationen kann Sie das System beim Bremsen unterstützen oder sogar automatisch bremsen, um die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren.

  • Stauassistent und Emergency Assist

    Der optionale Stauassistent unterstützt Sie bei nervenaufreibenden Stop-and-go-Verkehr.
    Der optionale Emergency Assist erkennt, wenn der Fahrer nicht fahrtauglich ist und kann eine Teilsteuerung des Fahrzeugs übernehmen.

  • Park Assist

    Nur 80 cm Rangierabstand reichen dem optionalen "Park Assist" und er manövriert Ihren e-Golf) in die Lücke. Sie bedienen Kupplung, Gas und Bremse und der Assistent lenkt für Sie entlang der Ideallinie in die Parklücke – und aus Längsparklücken auch wieder heraus. Sie können die Lenkunterstützung jederzeit durch einen Eingriff ins Lenkrad, Herausnehmen des Gangs oder Druck auf den "Park Assist" Taster überstimmen bzw. deaktivieren.

  • Blind Spot Sensor

    Wenn sich Ihnen von hinten ein Auto nähert und es in Ihrem Seiten- und Rückspiegel nicht zu sehen ist, dann befindet es sich im gefürchteten toten Winkel. Vor einem Spurwechsel hilft Ihnen der altbewährte Schulterblick und jetzt zusätzlich der optionale "Blind Spot"-Sensor.

Jetzt Probefahrt-Termin vereinbaren!

Schreiben Sie uns! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+4

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Der VW e-Up!

Der VW e-Up!

Der neue e-up! hat viele Highlights.

Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,9-12,7 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+

Der kleine Unterschied

Mehr Reichweite als je zuvor. Mehr Ausstattung zum besseren Preis. Und mehr Gestaltungsmöglichkeiten für alle, die mit der Zeit fahren: Der neue e-up! macht e-Mobilität noch einfacher. Und einfach noch besser.

Stecker rein und Strom an – so funktioniert das Aufladen eines e-Autos. Normalerweise. Der neue e-up! lässt sich nicht nur „Sofortladen“, sondern verfügt auch über die Funktion „Zeitversetztes Laden“. Wozu das gut ist? Je nach Stromtarif spart es bares Geld, weil man zum Beispiel einen günstigeren Nachttarif zum Aufladen nutzen kann. Hierzu einfach im e-Manager der „maps+more“ App3oder der We Connect App die gewünschte Abfahrtszeit eingeben, die „Lademodus“-Taste in der Mittelkonsole drücken und das Fahrzeug an die Wallbox anschließen. Pünktlich zur programmierten Zeit kann die nächste Fahrt starten5.

Mit seinem effizienten Elektroantrieb steigert der neue e-up! nicht nur die Reichweite, sondern auch den Fahrspaß auf bis zu 260 km2. Und Sie sind unterwegs gut vernetzt: zum Beispiel mit den vielen öffentlichen Ladestationen, die Sie über „maps+more“3 ganz leicht finden können. Europaweit. Bezahlen Sie doch Ihre Stromladung dann mit der Charge&Fuel Card. Aber das Beste: Der lokal emissionsfreie Antrieb unterstützt die Reduzierung von CO₂. Das wirkt sich positiv auf das Klima aus. Wer schnell ist und sich dazu noch den Umweltbonus4 sichert , profitiert zudem derzeit noch von einem finanziellen Zuschuss.

Jetzt Probefahrt-Termin vereinbaren

e-up! + Smartphone = Love.

Was haben Ihre Lieblingssongs, aktuelle Verkehrsinformationen und ein Telefonat während der Fahrt gemeinsam? Genau, Ihr Smartphone! Zusammen mit dem „maps+more dock“6 inklusive kostenloser neu gestalteter App für iOS und Android macht es den neuen e-up! im Handumdrehen zum vernetzten Auto. Und mit dem serienmäßigen Radio „composition phone“ mit sechs Lautsprechern zu einer fahrenden Boombox. Einfach neuen e-up! und Smartphone verbinden, fertig. Keine komplizierten Displays mehr. Just plug & play.

Kleines Auto, großer Style

Der neue e-up! ist unser Beweis dafür, dass ein kleines Auto Großes leisten kann – dank seines frischen, minimalistischen Designs. Und natürlich aufgrund seines dynamischen Elektroantriebs. Den erkennt man übrigens schon von Weitem an der Front mit blauer Zierleiste und integriertem Volkswagen Emblem und an den auffälligen LED-Leuchten mit C-Signatur. Wählen Sie den neuen e-up! Style, unterstreicht zusätzlich eine schwarze oder weiße Dachlackierung Ihren individuellen Signature Look – ergänzt durch schwarze oder weiße Außenspiegel, abgedunkelte Seitenscheiben hinten, eine abgedunkelte Heckscheibe und 15-Zoll-Leichtmetallräder „blade“7. Für den neuen e-up! Style sind optional auch 16-Zoll Leichtmetallräder „upsilon“ erhältlich.

Und im Innenraum? Hier fallen sofort die Sitze im Design „fusion“ mit nahtlos anschließenden Kopfstützen und das stylische Dashpad „black cube“ ins Auge. Durchdachte Details sorgen für viel Komfort und praktischen Nutzen im Kleinen und Großen. Die serienmäßigen Taschenhaken am Handschuhfach zum Beispiel machen die Frage „Wohin mit der Handtasche?“ hinfällig und durch den variablen Ladeboden passt beim nächsten Einkauf auch mal eine Tüte mehr rein. Der neue e-up! Style setzt noch eins drauf: zum Beispiel Sitze im Design „cross“, das 3-D-Dashpad „sharkskin“ und die stylische Ambientebeleuchtung in Blau.

Das volle Programm in der Ausstattung

Der neue e-up! bietet mehr Features in der Standard-Ausstattung, kostet aber weniger als vorher. Praktisch und gut gerüstet: Ab jetzt sind schon der „Lane Assist“, die Verkehrszeichenerinnerung, die neuen vollwertigen Kopf- und Seitenairbags und die neue Sitzbelegerkennung für Fondpassagiere an Bord. Weil auch die Kombi aus Radio „composition phone“ mit sechs Lautsprechern, DAB+, „maps+more dock“6 und We Connect serienmäßig mit dabei ist, geht jede Fahrt smart und einfach los: Musik an und Route starten - let`s drive!

Die optionalen Ausstattungspakete „Komfortpaket“, „Fahrerassistenzpaket“ und „Winterpaket“ verleihen dem neuen e-up! Ihr persönliches Upgrade. Zum Beispiel mit komfortablen Helfern wie dem Regensensor, einer beheizbaren Frontscheibe und beheizbaren Vordersitzen für einen warmen Empfang an kalten Tagen. Smarte Assistenten wie die Rückfahrkamera „Rear View“ machen hingegen im Rahmen der Grenzen Ihres Systems das Einparken leichter. Apropos: Wie wär’s mit unserem Multifunktionslenkrad in Leder? Fühlt sich gut an. Und sieht auch gut aus.

Der neue e-Up! Jetzt Probefahren!

  • 61-kW-Motor mit einem Anfahrdrehmoment von 212 Nm

  • in 11,9 Sekunden von Null auf Tempo 100

  • Bei 40 kW DC-Ladeleistung (Gleichstrom) reichen 60 Minuten, um die Akkus wieder zu 80 Prozent aufzuladen.

  • Ideal für die City und Pendler: Bis zu 260 km praxisnahe Reichweite dank größerem Energiegehalt der Batterie

  • 8 Jahre (160.000 km) Garantie auf die Batterien

  • Klimaautomatik, Radiosystem „composition phone“ mit Bluetooth-Schnittstelle und DAB+, „maps + more“ als Dockingstation und multifunktionale App sowie der Spurhalteassistent „Lane Assist“ sind serienmäßig an Bord.

  • Als Dienstwagen mit nur 0,5 Prozent* zu versteuern (*monatliche Dienstwagen-Versteuerung in Deutschland)

Jetzt Probefahrt-Termin vereinbaren

Fragen? Terminwunsch?

Schreiben Sie uns! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

1 Stromverbrauch e-up!, kWh/100 km: kombiniert 12,9 - 12,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+*

2Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab. Eine Orientierung bietet für das jeweilige Fahrzeug die genannte Reichweitenspanne, welche voraussichtlich 80 % unserer Kunden im Jahresmittel erreichen werden. Die untere Grenze der Spanne deckt hierbei auch Fahrten bei moderaten Autobahngeschwindigkeiten sowie Fahrten bei tiefen Außentemperaturen im Winter ab.

3 Zur Nutzung der Car-Net Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort anmelden. Des Weiteren ist ein separater Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Um die Dienste mit der vollen Laufzeit nutzen zu können, haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter www.portal.volkswagen-we.com zu registrieren. Bei einer späteren Registrierung verkürzt sich die Dauer der unentgeltlichen Laufzeit.

Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von Car-Net wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung mit Ausnahme der Dienste Webradio und Hybrid-Radio von der Volkswagen AG getragen. Für die Nutzung der Dienste Webradio und Hybrid-Radio, sowie des WLAN-Hotspots können kostenpflichtige Datenpakete über den externen Mobilfunkpartner „Cubic Telecom“ bezogen und im Bereich der Netzabdeckung innerhalb zahlreicher europäischer Länder genutzt werden. Informationen zu Preisen und unterstützten Ländern finden Sie unter https://vw.cubictelecom.com. Alternativ ist die Nutzung von Webradio und Hybrid-Radio über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone) mit der Fähigkeit, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren, möglich. In diesem Fall sind die entsprechenden Dienste nur mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Durch den Empfang von Datenpaketen aus dem Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z.B. Roaming-Gebühren) entstehen.

Zur Nutzung der kostenfreien We Connect App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt.

Die Verfügbarkeit der in den Paketen beschriebenen einzelnen Dienste von Car-Net („Guide & Inform Premium“ und „Security & Service“) kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagen.de/weconnect und bei uns. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

4Der Umweltbonus setzt sich zur Hälfte zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von der Volkswagen AG gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2020. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Volkswagen e-Partner.

5Die Restladezeitanzeige kann nur eine maximale Restladezeit von 10:30 Stunden anzeigen. Laden Sie also eine komplett entladene Batterie an der Haushaltssteckdose auf, zeigt die Restladezeitanzeige eine Restladezeit von >10:30 Stunden an, obwohl es 16:12 Stunden sein müssten. Erst wenn die Restladezeit unter 10:30 Stunden liegt, zählt die Restladezeit rückwärts. Dies gilt für die Restladezeitanzeige im Kombiinstrument, in der We Connect App und im We Connect Portal. Das bedeutet, dass die tatsächliche Restladedauer bei leerer Batterie erst nach ungefähr 5:40 Stunden Ladezeit angezeigt wird.

6 Software und Halterung sind nicht mit allen Smartphones kompatibel. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

7 Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug winterlichen Witterungsbedingungen anzupassen. Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

VW ID.3

Der neue VW ID.3

Mit dem ID.3 beginnt eine neue, dynamische Ära in der Welt der Elektromobilität.

Elektrisierende Performance trifft auf wegweisendes Design und alltagstaugliche Reichweiten. Und das für Menschen, die auf der Suche nach Veränderungen sind. Die Zukunft steht bereit. Steigen Sie ein.

Ab sofort bestellbar!

Starke Leistung. Schnelle Ladung.

Bequem morgens ins Büro fahren, vorher noch die Kinder zügig in die Schule bringen und abends zurückfahren – mit einer Batterieladung grundsätzlich kein Problem. Das schafft jede der drei möglichen Batteriegrößen im ID.3 spielend. Ihnen stehen dabei 45 kWh, 58 kWh oder 77 kWh zur Auswahl.

Das neue Gefühl von Geschwindigkeit

Sie glauben, Ampeln nerven? Nicht im ID.3! Ab sofort macht es richtig Spaß, jede Ampel als Neustart zu sehen und loszudüsen. Kein Schalten mehr, keine Verzögerung mehr. Einfach konstant dynamisch beschleunigen und das mit vollem Drehmoment von Anfang an. Spüren Sie selbst die Mobilität der Zukunft und eine völlig neue Art von Fahrspaß, während Sie in die Sitze gedrückt werden. Die Serienmodelle gibt es in drei Varianten: mit 45 kWh* Batterie bis 77 kWh* (*netto).

Der Innenraum

Die vollkommen neu geschaffene Optik zieht sich nahtlos bis in den Innenraum. Futuristisch, bequem und übersichtlich zugleich. Hierzu tragen einladende Sitze, viel Beinfreiheit, der Verzicht auf den Mitteltunnel und ein großes Touch-Display bei; dazu ID.Light und die Ambientebeleuchtung, die Sie individuell anpassen können.

Wählen Sie dazu aus zehn serienmäßigen Lieblingsfarben (optional sind 30 Farben möglich) und bringen Sie den Innenraum sanft zum Leuchten. Unter anderem das Armaturenbrett, die Handyablage (optional) und die Türen. Ob kühlere oder warme Beleuchtung – Sie haben es in der Hand.

Sehr einleuchtend: angenehme Farben, entspannter fahren

Jetzt zur Probefahrt anmelden und der Zeit voraus sein!

Zur Probefahrt anmelden...

zum Konfigurator auf volkswagen.de...


  • Preis

    ab 35.574,95 €inkl. MwSt3

  • Praxisnahe Reichweite

    Pro Performance: 300-420 | Pro S: 390-550km4

  • Anschlussreichweite (30 min. Schnellladen)

    Pro Performance: 290 | Pro S: 350km5

  • Ladedauer zuhause (voll)

    Pro Performance: rund 6 h 15 min | Pro S: rund 7 h 30 min6

  • Beschleunigung von 0 auf 100

    Pro Performance: 7,3 | Pro S: 7,9sec

Komfort

ID.Light

Das ID.Light kommuniziert visuell mit Ihnen und hilft in Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem, entspannter durch den Verkehr zu kommen. Sollten Sie die Sprachbedienung nutzen, erhalten Sie eine Rückmeldung per Lichtsignal auf Ihre Stimme. Sobald Sie Ihren ID.3 verlassen, verabschiedet Sie das ID.Light mit einem Abschiedsgruß – mit intelligentem Lichtzeichen.


AR Head-up-Display

Das optionale AR Head-up-Display überträgt nützliche Infos direkt ins Blickfeld der Windschutzscheibe und hilft Ihnen dabei, entspannter unterwegs zu sein. So zeigt es Ihnen beispielsweise wie Sie abbiegen müssen. Die Projektion auf die Scheibe und das Fahrgeschehen auf dem Asphalt scheinen dabei eins zu werden. Für mehr Fahrkomfort an jedem Tag.


Panoramaglasdach

Mit der riesigen Glasfläche, die fast über die gesamte Dachbreite reicht, ist das optionale Panoramaglasdach schon selbst ein Hingucker. Noch schöner: der freie Blick hinaus in den Himmel. Das getönte Glas sorgt zudem für angenehme Temperaturen, auch bei starkem Sonnenschein.


Sprachbedienung

Während der Fahrt an Knöpfen fummeln war einmal. Behalten Sie den Blick auf der Straße und steuern Sie ganz einfach per intuitiver Sprachbedienung z. B. das Radio, das optionale Navigationssystem oder Ihr Telefon. Sagen Sie einfach „Hallo ID.“ – und das System wird Sie verstehen.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungs- und Probefahrttermin und Sie gehören zu den Ersten, die den neuen ID.3 fahren.
Nutzen Sie einfach unser kontaktformular oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten unter 06063-95950 an.

 

 

Disclaimer by Volkswagen
2. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

3.Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.

4.Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab. Eine Orientierung bietet für das jeweilige Fahrzeug die genannte Reichweitenspanne, welche voraussichtlich 80 % unserer Kunden im Jahresmittel erreichen werden. Die untere Grenze der Spanne deckt hierbei auch Fahrten bei moderaten Autobahngeschwindigkeiten sowie Fahrten bei tiefen Außentemperaturen im Winter ab.

5.Praxisnahe Kundenreichweite bei moderater Autobahngeschwindigkeit und 100 kW DC Laden, z.B. an einer IONITY-Schnellladestation

6.AC-Laden von 0-100% SOC mit 11 kW an einer Wallbox, z.B. dem ID. Charger, für die Batterievariante Pro mit 58 kWh Netto-Batterieenergieinhalt bzw. Pro S mit 77 kWh Netto-Batterieenergiegehalt.

7.Die Basismodelle ID.3 Pro Performance 150kW (E113MJ) und ID.3 Pro S 150kW (E114MN) sind auf die Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge des BAFA aufgenommen worden. Die Modelle ID.3 First, First Plus und First Max sowie Life, Business, Family, Tech, Style und Max basieren auf dem Basismodell ID. Pro Performance 150kW (E113MJ) . Das Modell Tour basiert auf dem ID.3 Pro S 150kW (E114MN). Um eine Förderung zu erhalten muss ein den Förderbedingungen entsprechender Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, gestellt werden.

8.Der Umweltbonus (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000€) setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (6.000 EURO) aus einem staatlichen Anteil (Bundesanteil), der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de ausgezahlt wird, sowie zu einem Drittel aus einem Herstelleranteil zusammen. Der Herstelleranteil, übernommen von der Volkswagen AG, wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer (i. H. v. derzeit 16 % bzw. 480 €). Der Herstelleranteil ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland.
Die Auszahlung des Bundesanteils erfolgt durch das BAFA nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Anträge auf Förderung mit einem erhöhten Bundesanteil (Innovationsprämie) i. H. v. 6.000 EURO können beim BAFA bis zum 31.12.2021 gestellt werden. Die Gewährung des Umweltbonus mit gleichen Bundes- und Herstelleranteilen i. H. v. jeweils 3.000 EURO endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner.

9.CO2-Emissionen werden – soweit möglich – unmittelbar bei Volkswagen vermieden und reduziert. Vorlieferanten werden entsprechend zur Vermeidung und Reduktion verpflichtet. CO2-Emissionen, die bei VW und durch entsprechende Verpflichtungen in der Lieferantenkette nicht vermieden und reduziert werden können, werden in gleicher Höhe durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

11.Gemäß den Garantiebedingungen der Volkswagen AG. Im Rahmen des Anwendungsbereiches der Garantie und zu den dort aufgeführten Bedingungen gewährt Volkswagen AG dem Käufer eines fabrikneuen elektrisch betriebenen BEV-Fahrzeuges deshalb bei korrektem Gebrauch für acht Jahre (oder bis zu 160.000 Kilometern Fahrleistung, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt) eine Garantie, dass die nutzbare Kapazität Ihrer Batterie 70% nicht unterschreitet.
15.CO2-Emissionen werden – soweit möglich – unmittelbar bei Volkswagen vermieden und reduziert. Vorlieferenten werden entsprechenden zu Vermeidung und Reduktion verpflichtet. CO2 Emissionen, die bei VW und durch entsprechende Verpflichtungen in der Lieferantenkette nicht vermieden und reduziert werden können, werden in gleicher Höhe durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.
 
16.Zur Nutzung der We Connect Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort bei We Connect Start anmelden. Des Weiteren ist ein separater We Connect Start Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Nach Übergabe des Fahrzeugs haben Sie 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug mit der We Connect ID. App zu registrieren und die Dienste von We Connect Start für die volle Dauer der vereinbarten unentgeltlichen Laufzeit zu nutzen.

Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von We Connect Start wird über eine integrierte Internetverbindung ermöglicht. Die damit verbundenen, innerhalb Europas anfallenden Datenkosten werden im Rahmen der Netzabdeckung von der Volkswagen AG getragen. Durch den Datenaustausch aus dem Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z.B. Roaming-Gebühren) entstehen. 

Zur Nutzung der kostenfreien We Connect ID. App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt.

Die Verfügbarkeit der in den Paketen beschriebenen einzelnen Dienste kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen. Die Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen, bzw. eingestellt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.connect.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen Partner. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

 

VW Passat GTE und GTE Variant

VW Passat GTE Variant

Mehr Reichweite. Mehr Komfort.

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 1,6; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 14,7; CO₂-Emission, g/km: kombiniert 36; Effizienzklasse: A+

Der neue Passat GTE Variant vereint die Vorteile der Plug-in-Hybrid-Technologie mit einem großzügigen Raumangebot und einem bemerkenswerten Komfort. Er ist leistungsstark, sparsam und bietet viel Platz für Business, Familie oder Sport.

Dabei steht er mit seiner komfortablen elektrischen Reichweite für eine zukunftsorientierte und verantwortungsbewusste Mobilität. - Und ein echter Hingucker ist er auch.

Elektromobilität zahlt sich aus: der Umweltbonus

Weil Sie mit dem Kauf eines Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs besonderes Verantwortungsbewusstsein beweisen, werden Sie belohnt: mit dem Umweltbonus4. Die Hälfte dieses Umweltbonus übernimmt Volkswagen für Sie. Dieser Anteil entspricht 2.250 €. Die andere Hälfte zahlt der Staat. Ihr Handelspartner von Volkswagen unterstützt Sie gerne bei den Formalitäten, damit Sie den notwendig Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA ) stellen können. Auf dem Online-Portal des BAFA können sie sich umfassend über die Fördervoraussetzungen informieren.

Fahrspaß auf Knopfdruck

Niemand kann auf Knopfdruck gute Laune bekommen. Sie schon. Ob rein elektrisch oder als Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor: Wählen Sie die Art des Antriebs einfach per Taste. Im GTE-Mode wird die Kraft beider Antriebe gebündelt, was für eine besonders hohe Durchzugskraft sorgt. Beim sogenannten „Boost“ arbeitet der Elektromotor mit dem TSI-Benzindirekteinspritzer zusammen – unüberhörbar durch den typischen Motorsound, der beim Aktivieren des GTE-Mode ertönt. Und nicht selten durch das Jubeln des Fahrers.

Doppelter Antrieb. Doppelter Fahrspaß.

Der neue Passat GTE Variant ist ein Plug-in-Hybrid mit Elektro- und TSI-Benzinmotor. Dabei starten Sie im lokal emissionsfreien und geräuscharmen e-Modus, bei dem nur der Elektromotor läuft. Aktivieren Sie den GTE-Modus über den entsprechenden Button, vereinen Sie die geballte Kraft beider Motoren mit dem sogenannten „Boost“. So wird eine Systemleistung von 160 kW (218 PS) mit einem Drehmoment von bis zu 400 Nm und eine Beschleunigung von 0 – 100 km/h in 7,6 Sekunden erzielt. Und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 225 km/h erreicht.

Effizient geht‘s weiter

Schauen Sie nach vorn: Mit einer rein elektrischen Reichweite von rund 55 km – gemessen im neuen, praxisnahen WLTP-Verfahren (70 km unter NEFZ) – beweist Ihr neuer Passat GTE Variant, dass effiziente Mobilität dank Plug-in-Hybrid-Technologie keine Zukunftsvision mehr ist. Und das auch noch lokal emissionsfrei und nahezu geräuschlos.

Neue Energie tanken können Sie zu Hause

Ihren neuen Passat GTE Variant aufzuladen ist einfacher, als eine Glühbirne auszuwechseln: Schließen Sie das Ladekabel einfach an eine Steckdose zu Hause oder an einer öffentliche Ladestation an. Daheim ist der Lithium-Ionen-Akku nach rund 5 Stunden vollständig aufgeladen. Und wenn Sie eine öffentliche Ladestation oder die optional erhältliche Wallbox nutzen, ist die Batterie sogar innerhalb von vier Stunden wieder voll.

Elektrisierend von Anfang an

Der neue Passat GTE Variant startet immer automatisch im elektrischen Betrieb, dem E-Mode. Vorausgesetzt, die Batterie ist ausreichend geladen und die Außentemperaturen sind nicht zu niedrig. Dann ermöglicht die leistungsstarke Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie circa 57 km rein elektrisches Fahren im neuen praxisnahen WLTP-Zyklus. So sind Sie vor allem in der Stadt und in Wohngebieten komfortabel unterwegs.

Privates Car-Sharing mit Familie und Freunden? Gute Idee.

Mit dem mobilen Schlüssel können Sie Ihren neuen Volkswagen bequem und schnell mit Ihrem Smartphone öffnen und starten. Über eine sichere Verbindung können Sie den mobilen Schlüssel auch an Freunde und Familienmitglieder senden und ihnen so ebenfalls die Nutzung Ihres Passat ermöglichen.5 Fünf Schlüssel-Lizenzen, die jeweils ein Jahr gültig sind, stehen Ihnen zu Beginn zur Verfügung. Zusätzliche Schlüssel können Sie im We Connect Webshop nachkaufen.5

Fragen? Terminwunsch?

Schreiben Sie uns! Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Geschäftszeiten unter 06063-95950

Kontakt

Autohaus Vögler GmbH
Zeller Gewerbezentrum 22
64732 Bad König (Odenwald)

Telefon: 06063-95950 (24h-Service)
Fax: 06063-959533
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Service:
Mo.-Fr.: 07:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 13:00 Uhr

Verkauf:
Mo.-Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr