fbpx

vw logo toolbar skoda logo toolbar  nutzfahrzeuge neu2 classic cars logo toolbar 3

Tel. 06063-95950 | Email: info@voegler.de | Zeller Gewerbezentrum 22 | 64732 Bad König | facebook  youtube  instagra  twitter squared

start elektroauto

Rekuperation im Elektroauto - Wer bremst gewinnt!

Rekuperation im Elektroauto

Mit der Einführung von Elektrofahrzeugen halten auch neue Technologien in den automobilen Alltag Einzug. Eine dieser Technologien ist die Rekuperation, die vom lateinischen „rekuperare“ abgeleitet wurde und „wiedererlangen“ bedeutet. Im Folgenden erklären wir, wie die Rekuperation funktioniert und wie diese Technik im elektromobilen Alltag genutzt werden kann.

Weiterlesen


E-Mobilität und Digitalisierung bei Volkswagen

Digitalisierung bei Volkswagen

Mit Transform 2025 verfolgt Volkswagen eine neue Strategie. Der Konzern steht vor dem Wandel und vor allem Mobilitätsdienste und die Elektromobilität nehmen eine entscheidende Rolle in dieser Strategie ein. Moia, die neue Marke für Mobilitätsdienstleistungen verdeutlicht, wie die Mobilität von Morgen ausschauen kann.

Weiterlesen


Die ID.-Familie: Volkswagen setzt auf Teamwork

Die ID.-Familie

Mit der Vorstellung der Volkswagen ID.Familie hat Volkswagen einen ersten Ausblick auf das kommende Fahrzeugdesign geboten. Dabei soll ID. ein Symbol für „made in Germany“ sein. Im Zuge dessen setzt Volkswagen auf ein Zusammenspiel mehrerer deutschen Produktionsstandorte.

Weiterlesen


I.D.-Familie: Die neue Volkswagen-Elektromobilität

VW I.D.

Bereit 2016 präsentierte Volkswagen im Rahmen der Paris Motor Show den neuen VW I.D., der die Designsprache der gesamten Marke revolutionieren soll. Mit dem I.D. BUZZ, der auf der weltbekannten Detroit Motor Show 2017 vorgestellt wurde, folgte zudem ein Elektroauto, welches sich am Design des weltberühmten Volkswagen Bulli orientiert.

Weiterlesen


Das Volkswagen-Design im Zeichen der Elektromobilität

Volkswagen-Design

Die Produktpolitik von Volkswagen war schon immer auf Pragmatismus und Konformität ausgelegt, doch mit den neuesten Modellen wird auch Emotionalität ein fester Bestandteil des Fahrzeugdesigns. Insbesondere breite LED-Tagfahrlichter und lange Radstände sorgen für einen emotionalen Auftritt. Geht es nach dem Chefdesigner, Klaus Bischoff, so soll das Design in Zukunft vor allem signifikant, puristisch und klar sein.

Weiterlesen


Der Marktanteil von Elektroautos in Deutschland steigt

Marktanteil von Elektroautos

Die Zahl der E-Autos stieg in Deutschland im Jahr 2017 so stark wie nie zuvor. VW verzeichnet mit dem E-Golf einen langfristigen Aufwärtstrend, der mit dem neuen Modell im Jahr 2017 einen deutlichen Sprung machte. Teilweise ist die steigende Auswahl an Modellen in Verbindung mit sinkenden Preisen für die Technologie für diesen Anstieg verantwortlich. Andererseits begünstigen auch staatliche Förderungen wie die Steuerbefreiung und eine Prämie des BAFA den Kauf von Elektrofahrzeugen.

Weiterlesen


Elektropionier Volkswagen

Elektropionier Volkswagen

Hätten Sie es gewusst? Volkswagen begann bereits 1972 mit der Entwicklung von elektrisch angetrieben Fahrzeugen. Zuerst mit dem T2 Transporter, ab 1976 dann mit den Golf-Modellen. Nachfolgend eine kleine Reise durch die Elektro-Entwicklung bei VW:

Weiterlesen


Die größten Mythen über Elektroautos

Durch die latente Angst vor Neuem und ungerechtfertigten Vorurteilen aufgrund von Halbwissen erscheint die Elektromobilität für viele Autofahrer in einem schlechten Licht. Dabei steht das Elektroauto für eine saubere, zukunftsorientierte Mobilität.
Hier die häufigsten Mythen zum Thema E-Mobilität:

Weiterlesen


E-Mobilität bei ŠKODA

E-Mobilität bei Skoda

Die Zukunft des Autos liegt im elektrischen Antrieb. Auch ŠKODA plant die Einführung fünf elektrisch betriebener Fahrzeuge in den nächsten sieben Jahren. Den Start wagt das Unternehmen 2019 mit dem Superb als Plug-in-Hybrid. Der Wandel des Antriebs vom Verbrennungsmotor zum Elektromotor bringt für Autofahrer einige Veränderungen mit sich.

Weiterlesen


e-Mobilität im Alltagstest

e-Mobilität im Alltagstest

So normal ist die Zukunft!

Was fasziniert Menschen an Elektromobilität? Und was sind die großen Vorteile für Fahrer eines e-Modells?
Das besondere Fahrgefühl und das geräuschlose Gleiten auf der Straße zum Beispiel. Das sagen die Tester der Volkswagen Elektroautos, die für Hybrid- und e-Modelle ausprobiert haben und darüber berichten:

Weiterlesen


E-Tankstellen und Stromtankstellen für Elektroautos in Südhessen

Ladestationen für Elektroautos im Odenwald

In der Region Südhessen, insbesondere auch im ländlichen Odenwald, soll Elektromobilität zur Option für alle werden. Dafür wurde und wird die Lade-Infrastruktur deutlich ausgebaut. Nachfolgend erfahren Sie wo die neuen Ladestationen entstehen und wie Sie ganz einfach die nächste Ladesäule finden.

Weiterlesen


Sidney erklärt: e-Mobilität.

VW e-Mobilität

Elektrisierende Stimmung und neu gedachte Mobilität. Ab wann ist ein Fahrzeug elektrisch und was ist ein Plug-in-Hybrid? Sidney schaut sich den Alltag mit einem e-Auto an – ein kleiner Einblick in ein großes Thema.

Wie "Tanke" ich mit so einem Auto? Wie steht es mit der Sicherheit?
Diese und weitere Fragen beantwortet Sidney leicht verständlich in der neuen Ausgabe von Sidney erklärt.

Weiterlesen


  • 1
  • 2

Elektroauto-Modelle

  • Der e-Up!

    Der e-Up!

    Geben Sie Gas. Mit Strom.

    Stromverbrauch, kWh/100 km: 11,7 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+
    Auf e-Mobilität umsteigen? Einfach einsteigen! Der e-up! machts möglich. Sein leistungsstarker Elektromotor sorgt für jede Menge Fahrspaß – und das rein elektrisch und lokal emissionsfrei mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Entdecken Sie jetzt alles, was den e-up! zum idealen Begleiter für jeden Tag macht. Auch für Sie!

    mehr Informationen

  • Der e-Golf.

    Der e-Golf.

    Die e-Volution des Autos geht weiter

    Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+1
    Ihr e-Golf stellt sich den Anforderungen der Zeit und erfüllt moderne Ansprüche: Der kraftvolle, nahezu geräuschlose Elektromotor überzeugt mit 300km Reichweite (NEFZ)5 nicht nur auf Kurzstrecken.
    Die imposante Beschleunigung sorgt dabei für puren Fahrspaß und und ermöglicht gleichzeitig eine energiesparende Fahrweise. - Und das intelligente Lademanagement vereinfacht das Aufladen Ihres e-Golf.

    mehr Informationen

  • Golf GTE

    Golf GTE

    Plug-in-Hybrid

    Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 1,8 - 1,6; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,0 - 11,4; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 40 - 36; Effizienzklasse: A+
    Spaß auf Knopfdruck – und damit in nur 7,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Golf GTE vereint die Dynamik des GTI mit der Nachhaltigkeit des e-Golf. Fahrspaß durch Innovation.

    mehr Informationen