2020 06 icon vw  VW Nutzfahrzeuge Service

ŠKODA ENYAQ iV, KAROQ und SUPERB COMBI überzeugen mit Top-Restwertprognosen

Der neue ENYAQ iV erzielt laut Experteneinschätzung nach vier Jahren und einer Gesamtfahrleistung von 60.000 Kilometern auf dem Gebrauchtwagenmarkt 50,5 Prozent seines ursprünglichen Neupreises – das entspricht 17.069 Euro. Mit diesem hohen Werterhalt übertrifft er alle untersuchten Elektrofahrzeuge. Als Grundlage für diese Prognose dient der 109 kW (148 PS) starke ENYAQ iV 50 mit einem Basispreis von 33.800 Euro. Anstelle klassischer Ausstattungslinien stattet ŠKODA das Elektro-SUV mit sogenannten Design Selections aus, die sich an modernen Wohnwelten orientieren. Den ENYAQ iV 50 produziert der Hersteller serienmäßig mit dem Design ,Studio‘. Schon in der Basisversion besitzt der ENYAQ iV unter anderem den Frontradarassistenten mit Fußgänger- und Radfahrererkennung sowie City-Notbremsfunktion, die Klimaanlage Climatronic und ein Lederlenkrad mit Multifunktionstasten. Das Infotainmentsystem mit 10-Zoll-Farbdisplay basiert auf der neuesten Generation des Modularen Infotainment-Baukastens und bietet zum Beispiel Sprachsteuerung und Wireless SmartLink. Zum Laden der leistungsfähigen Batterie befinden sich ein Schnellladeanschluss für die Standards CCS/Combo 2 sowie ein Ladekabel für AC-Wechselstrom-Ladestationen (Mode-3-Ladekabel, Typ 2, 16A) an Bord.

ŠKODA ENYAQ iV

Der ŠKODA ENYAQ iV 50 belegt beim prognostizierten prozentualen Restwert Platz eins bei den Elektrofahrzeugen. (Bild: Skoda Auto Deutschland GmbH)


Der SUPERB COMBI stellt einmal mehr das sehr gute Preis-/Wert-Verhältnis unter Beweis, das alle Modelle der Marke auszeichnet. In Kombination mit dem sparsamen 1,5 TSI mit 110 kW (150 PS)* setzt sich der SUPERB COMBI Active gegen alle Wettbewerber der ,Mittelklasse‘ als ,Absoluter Restwertriese 2025‘ durch. Die Experten prognostizieren dem Flaggschiff der Marke nach vier Jahren und einer Laufleistung von 60.000 Kilometern einen Restwert von 14.984 Euro – das entspricht 49,5 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung in Höhe von 30.270 Euro. Bereits die Active-Variante des SUPERB COMBI punktet unter anderem mit Klimaanlage, Musiksystem Swing und Lederlenkrad mit Multifunktionstasten sowie Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Speedlimiter.

ŠKODA ENYAQ iV

Der ŠKODA SUPERB COMBI 1,5 TSI Active ist absoluter Restwertriese in der Mittelklasse. (Bild: Skoda Auto Deutschland GmbH)


Den Dreifacherfolg rundet der ŠKODA KAROQ Active in Verbindung mit dem 1,0 TSI-Benzintriebwerk ab, das 81 kW (110 PS)* leistet. Mit dem geringsten Wertverlust in Euro landet er in der Kategorie ,Kompakt-SUVs‘ unter allen untersuchten Fahrzeugen auf Platz eins. Bei einem theoretischen Weiterverkauf erhält der Anbieter nach 60.000 zurückgelegten Kilometern in vier Jahren demnach noch 13.095 Euro. Das entspricht 55,0 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises von 23.810 Euro. Auch der KAROQ hat serienmäßig viele Komfortmerkmale an Bord. Dazu gehören zum Beispiel die Klimaanlage, getönte Scheiben, der Speedlimiter und der Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion mit Personenerkennung.

ŠKODA ENYAQ iV

Der ŠKODA KAROQ 1,0 TSI Active gewinnt mit dem geringstem Wertverlust in Euro in der Kategorie ,Kompakt-SUVs'. (Bild: Skoda Auto Deutschland GmbH)

Kontakt

Autohaus Vögler GmbH
Zeller Gewerbezentrum 22
64732 Bad König (Odenwald)

Telefon: 06063-95950 (24h-Service)
Whatsapp: 49606395950
Fax: 06063-959533
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Service:
Mo.-Fr.: 07:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 13:00 Uhr

Verkauf:
Mo.-Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr