fbpx

vw logo toolbar skoda logo toolbar  nutzfahrzeuge neu2 classic cars logo toolbar 3

Tel. 06063-95950 | Email: info@voegler.de | Zeller Gewerbezentrum 22 | 64732 Bad König | facebook  youtube  instagra  twitter squared

start elektroauto

Der VW e-Up!

Geben Sie Gas. Mit Strom.

Stromverbrauch, kWh/100 km: 11,7 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+
Auf e-Mobilität umsteigen? Einfach einsteigen! Der e-up! machts möglich. Sein leistungsstarker Elektromotor sorgt für jede Menge Fahrspaß – und das rein elektrisch und lokal emissionsfrei mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Entdecken Sie jetzt alles, was den e-up! zum idealen Begleiter für jeden Tag macht. Auch für Sie!

Der Antrieb des e-Up

 

 

Mit Strom gegen den Strom. Fast geräuschlos beschleunigt der e-up! von 0 auf 60 km/h in nur 5 Sekunden – ohne störende Schaltunterbrechungen. Elektro-Power ist also nicht nur gut für die Umwelt, sondern macht auch noch Spaß!
Das liegt auch daran, dass schon beim Start das maximale Drehmoment von 210 Newtonmeter zur Verfügung steht. Dafür sorgt der Elektromotor mit 60 kW (82 PS) Spitzenleistung und einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Die energiesparende Dauerleistung beträgt 40 kW (55 PS).
Gespeist wird der Motor von einer Lithium-Ionen-Batterie mit 18,7 kWh Speicherkapazität. Diese lässt sich auch während der Fahrt – bzw. während der Verzögerung – wieder aufladen: durch Rekuperation. Wählen Sie aus vier Abstufungen: von maximaler Verzögerung mit größtmöglicher Energierückgewinnung bis hin zu minimaler Verzögerung mit geringer Energierückgewinnung. Geht es einmal steil bergab, ist das nicht schlecht für die Bremsen, sondern gut für den Ladestand der Batterie.


Reichweite des e-UP

VW elektro up reichweite

Mit Ihrem e-up! legen Sie bei Verwendung von Strom aus regenerativen Energien bis zu 160 km rein elektrisch mit 0 g/km CO₂-Emission zurück. Statistisch ist für 97 % aller täglich zurückgelegten Fahrten in Deutschland eine Reichweite von unter 150 km ausreichend. 78 % aller Tagesdistanzen sind sogar kürzer als 50 km.*
* Quelle: „Mobilität in Deutschland“, Bundesministerium für Verkehr und Stadtentwicklung, 2002 und 2008. Mehr Informationen unter: www.mobilitaet-in-deutschland.de


Den e-Up aufladen

2018 03 08 e up lademoeglichkeiten

Durch das geringe Fahrzeuggewicht (1.229 kg) des e-up! können bei vollgeladener Batterie bis zu 160 km gefahren werden. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten und viele Gelegenheiten, die Batterie mit Strom zu versorgen.
Ganz simpel geht es an jeder herkömmlichen 230-Volt Steckdose (Schuko) mit 2,3 kW und einer Ladedauer von 7 – 10 Stunden. Diese verkürzt sich auf 4 – 6 Stunden, wenn Sie eine zu Hause installierte optionale Wallbox mit 3,6 kW verwenden.

Das ebenfalls optional erhältliche CCS (Combined Charging System) unterstützt Gleich- und Wechselstromladung und gilt dank dieser Flexibilität nahezu als Standard. Damit können Sie an den meisten Ladestationen „auftanken“. Wenn Sie die Gleichstrom-Schnellladung an öffentlichen Ladesäulen nutzen, erreicht die Batterie in nur 40 Minuten wieder 80 % ihrer Maximalladekapazität.

Mit der Charge&Fuel Card wird Elektromobilität noch unkomplizierter: Sie erhalten eine einheitliche monatliche Abrechnung, ganz egal an welchem der mit der Charge&Fuel Card öffentlich zugänglichen Ladepunkte in ganz Deutschland Sie Ihr Fahrzeug aufladen. Zudem können Sie bargeldlos an mehr als 10.800 Tankstellen des UTA-Netzes Kraftstoff beziehen (mit Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen) oder weitere fahrzeugspezifische Leistungen wie etwa Wagenwäschen in Anspruch nehmen. Ideale Ergänzung: die Charge&Fuel App.


Umweltbonus

2018 03 08 e up umweltbonus Kopie

Wer mit dem Kauf eines Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs besonderes Verantwortungsbewusstsein beweist, wird belohnt: mit dem Umweltbonus. Die Hälfte dieses Umweltbonus übernimmt Volkswagen über die Verminderung der unverbindlichen Preisempfehlung für Sie. Auf Ihrem Kaufvertrag und Ihrer Rechnung wird dieser Anteil ausgewiesen.

Um in den Genuss des staatlichen Anteils zu gelangen, ist ein Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erforderlich. Nutzen Sie dazu bitte das Online-Portal des BAFA. Dort können Sie ein Antragsformular ausfüllen und sich umfassend über den Umweltbonus und die Fördervoraussetzungen informieren.


Design

Großer Eindruck bis ins kleinste Detail

Design1


Infotainment


Assistenzsysteme

 

VW e-up antrieb

 

Für zusätzlichen Komfort und Sicherheit sorgen die e-Up Assistenzsysteme:

City-Notbremsfunktion: Packt mit an, wenn es darauf ankommt: die City-Notbremsfunktion im e-Up unterstützt Sie bei plötzlichen Bremsungen und kann helfen einen Aufprall zu verhindern
Einparkhilfe: Mut zur Lücke! Mit der optionalen Einparkhilfe können Sie beim Einparken bequem auf fremde Hilfe verzichten.
Comfort Pack: Das Comfort Pack macht Ihren e-Up zu Ihrer Komfortzone.
Rückfahrkamera: Das Kamerabild im Radiodisplay zeigt Ihnen vorne, was hinten schnell übersehen wird.


Interesse? Fragen?

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!:
Tel. 06063-95950 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

zurück zum Showroom


 

Stromverbrauch, kWh/100 km: 11,7 (kombiniert); CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+ 2. Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.