2020 06 icon vw 2020 06 icon skoda2  VW Nutzfahrzeuge Service

Hauptuntersuchung (HU)

Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Auto die sogenannte "TÜV-Plakette" erhält?

Bei der Hauptuntersuchung handelt es sich um eine Sichtprüfung. Das heißt: Das Fahrzeug wird nicht zerlegt, sondern nur das geprüft, was auch ohne Auseinanderbauen sicht- oder testbar ist. Dazu schaut der Prüfer das Kfz von außen, von innen und auf der Hebebühne an. Folgende Punkte nimmt er dabei hauptsächlich in den Blick:

  • Verbandkasten, Warndreieck und Warnweste müssen vorhanden sein.

  • Autokennzeichen müssen gut lesbar und befestigt sein.

  • Reifen müssen eine ausreichende Profiltiefe (min. 1,6 Millimeter) aufweisen und dürfen nicht rissig sein.

  • Sämtliche Bestandteile der Beleuchtungsanlage müssen funktionieren und korrekt eingestellt sein.

  • Sicherheitsgurte und Gurtschlösser dürfen keine Mängel aufweisen.

  • Die Frontscheibe darf nicht durch Steinschlag o.ä. beschädigt sein.

  • Innen- und Außenspiegel müssen in einwandfreiem Zustand sein.

  • Scheibenwischer und -waschanlage müssen funktionieren.

  • Der Auspuff muss dicht sein.

  • Die Hupe muss funktionieren.

  • Kontrollleuchten sollten nicht dauerhaft leuchten.

  • Bremsen müssen einwandfrei funktionieren.

  • Das Fahrzeug darf keine Flüssigkeiten verlieren.

  • Die Achsen sollten nicht zu viel Spiel haben.

Unsere HU-Termine

Wöchentlich immer montags, dienstags, donnerstags und freitags.

Die Hauptuntersuchung wird in unserem Haus durch eine amtlich anerkannte Überwachungsorganisation (Dekra oder GTÜ) durchgeführt und erfolgt im Namen und für Rechnung der jeweiligen Überwachungsorganisation.

Was passiert, wenn Sie den Termin für die Hauptuntersuchung überziehen?

Wenn die fällige Hauptuntersuchung mehr als zwei Monate überschritten, kann ein Bußgeld fällig werden. Bei mehr als 8 Monaten ist zusätzlich mit einem Punkt in Flensburg zu rechnen.

Gegebenenfalls kann im Schadenfall außerdem ärger mit der Versicherung drohen indem die Versicherung das Geld für einen Schadenfall von IHnen zurück fordert.

Kontakt

Autohaus Vögler GmbH
Zeller Gewerbezentrum 22
64732 Bad König (Odenwald)

Telefon: 06063-95950 (24h-Service)
Fax: 06063-959533
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Service:
Mo.-Fr.: 07:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 13:00 Uhr

Verkauf:
Mo.-Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 – 13:00 Uhr